singvögel

Singvögel

Singvögel

Singvögel auch Passeri und Oscines genannt sind in der Vogelforschung eine Unterart der Sperlingsvögel(Passeriformes). Der größte der etwa 4000 Arten Weltweit, ist mit etwas mehr als 60 cm Körperlänge der Kolkrabe. In Deutschland gibt es ungefähr 200 Singvogel Arten.

Was macht einen Singvogel aus ?

Der Körperbau der Singvögel ist für abrupte Manöver und für die rasche Fortbewegung in der Luft konzipiert. Außerdem ist die Anatomie der Singvögel auf das Singen ausgerichtet. Die Lungen der Singvögel ist ungefähr 10-fach leistungsfähiger als bei Säugetieren mit der ungefähr der gleichen Größe, jedoch ist die Lunge auch viel kleiner. Der Singvogel können sogar im Flug in großen Höhen der Luft ausreichend Sauerstoff entnehmen. Die Muskeln des Singvogels werden vor Überhitzung durch Luftsäcke geschützt, welche mit dem Bronchialsystem des Singvogels unmittelbar verbunden sind. Der berühmte Gesang der Singvögel entsteht im Syrinx dem unteren Kehlkopf, dort befindet sich eine Gabelung, welche die Luftröhre mit den Bronchien verbindet. Die Töne beim Singen werden durch anspannen der Membranen und in Schwingung setzen erzeugt. Der Vogelgesang hat einen komplexen verhaltensbiologischen Sinn. Die Singvögel singen vor allem zum Anlocken von Partnern und zur Markierung ihrer Reviere. Ein Singvogel Weibchen kann dadurch den Gesundheitszustand und die Kraft eines Singvogel Männchens deuten. Dieser sogenannte Gesang einer Vielzahl der Singvögel ist in einer Art Strophe zusammengebaut und weißt sehr oft sehr viele Variationen auf. Sogar der Haussperling oder die Mehlschwalbe weißen verschiedene Gesangs Typen auf. Der Gesang der Singvögel auch Passeriformes genannt, ist nicht angeboren, er muss somit erlernt werden. Bei andereb Vogelarten welche Nonpasseriformes genannt werden ist der Gesang angeboren .

2 Kommentare zu “Singvögel

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte mehr Vögel in den Garten locken (besonders Zeisig, Stieglitz und Grünfink) was kann ich tun?
    Vielen Dank im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Eric Reißig

    • Sehr geehrter Herr Reißig, wir haben Ihnen auf diese Frage eine ausführliche Antwort auf Ihre E-Mail Adresse zugeschickt.
      Falls Sie keine E-Mail erhalten haben, antworten Sie bitte kurz auf dieses Kommentar zurück. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

      Mit freundlichen Grüßen.

      Ihr heimischevoegel.com Team.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *